Für die Arbeitswelt von morgen

Wertvoller Partner
im industriellen Umfeld

Mutig sein, entschlossen vorangehen und Unternehmen auf die nächste Entwicklungsstufe heben. Dieser Herausforderung haben wir uns selbst gestellt und mit diesem Anspruch begleiten und beraten wir Unternehmen, die an morgen denken. Dabei verknüpfen wir unsere langjährige Erfahrung in der Personalberatung und Unternehmensentwicklung mit unserer Expertise zum Thema „Arbeitswelt der Zukunft“.

Die Partner für Ihren Erfolg

Das pi3-Team

Ing. Mag. Helmut Pürstinger

Geschäftsführer

Lehre und HTL – Elektrotechnik, Studium Arbeits- und Industriesoziologie – Schwerpunkt Arbeitsrecht, systemischer Businesscoach, Trainer. Viele Jahre Erfahrung als Techniker, Trainer und im HR (Personalleitung, Recruiting).

Stefan Paul Miejski, MSSc, MSSc, B.A.

 Senior Consultant

Studium Betriebswirtschaft (Schwerpunkt: Marketing) und Internationale Gesellschaftspolitik (Fokus: Arbeitswelt der Zukunft). Mehrjährige Erfahrung in der Personalberatung. Start-up-Gründer mit umfassender Erfahrung in der Produkt- und Unternehmensentwicklung.

Mag. Rudolf Bruckschlögl

Senior Researcher

Studium Sozialwissenschaft und Philosophie – Schwerpunkt Erkenntnis- und Wissenschaftstheorie. Erfahrung im Profit und Non-Profit Bereich, Experte für qualitative und quantitative Studien und Analysen in den Bereichen Organisationssoziologie sowie Produkt- und Marktforschung.

Madlen Krengel

Office Management

Langjährige Industrieerfahrung in verschiedenen Fachrichtungen (Executive Assistenz, HR, Marketing und PR).

Die pi3-Methode 

Prototypischer Prozess

Alle pi3-Dienstleistungen weisen einen prozesshaften Charakter auf, den wir „pi3-Methode“ nennen. Die Prozessphasen und Prozessschritte werden dabei den jeweiligen Anforderungen und Aufgabenstellungen angepasst.

Phase 1

In einem persönlichen Gespräch besprechen wir Ihre Anliegen und Interventionsmöglichkeiten seitens pi3, gefolgt von einer Analyse des Ist-Stands.

Phase 2

Potenziale und Möglichkeiten werden sichtbar gemacht, individuell angepasste Strategien können abgeleitet und ausgearbeitet werden. Dabei gilt es, Entwicklungsziele zu formulieren und den Weg zur Zielerreichung festzulegen.

Phase 3

Gemeinsam setzen wir die erforderlichen Schritte und Maßnahmen um. Auf notwendige Anpassungen und Adaptierungen wird flexibel und rasch reagiert. Mit einer laufenden Evaluierung kann eine erfolgreiche Umsetzung sichergestellt werden.

Räume schaffen, gutes tun

„Der wertvollste individuelle Beitrag eines Menschen für die Gesellschaft ist die Entwicklung und Umsetzung
seiner eigenen Potenziale.“

Menschen- und Weltbild

Unsere Philosophie

Etwas bewirken und mit den eigenen Fähigkeiten das Umfeld positiv gestalten wollen. Viele Menschen verspüren diesen Antrieb, was sich in unsere jahrelangen Erfahrung mit talentierten und motivierten Menschen immer wieder bestätigt hat. Allerdings bedarf es zur Entfaltung dieser Potenziale auch entsprechender Rahmenbedingungen. Diese auszuloten und dadurch das persönliche wie auch wirtschaftliche Wachstum zu fördern, ist Teil unserer Mission.

Es ist unser Anliegen, ein Umfeld für eine sinnstiftende und lebensfreundliche (Arbeits-)Welt zu schaffen. Dabei unterstützen wir Unternehmen als wertvoller Partner. Für jeden Einzelnen besteht die grundlegende Herausforderung darin, zu erkennen was man gerne macht und wie das Umfeld (Arbeitsplatz, Abläufe, Team- und Führungskultur) gestaltet sein soll, damit man etwas gerne macht.  

„Werte kann man nicht lehren,
sondern nur vorleben“
(Viktor E. Frankl)

Erwerbsarbeit kann für alle Berufsgruppen ein integrales Element der individuellen Selbstverwirklichung sein, getragen von einem intrinsisch motivierten Antrieb. Familie und Arbeit müssen nicht wie Wasser und Feuer zueinander stehen, sie können sich auch wie Sauerstoff und Feuer ergänzen.

Wenn Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihre Potenziale entfalten können, profitieren auch Ihre Unternehmen, und zwar enorm. Eigenmotivation und Loyalität, ein hervorragendes Betriebsklima, gesteigerte Produktivität und Kundenzufriedenheit, geringe Fluktuation, besonderer Einsatz und Flexibilität in herausfordernden Zeiten; und diese Aufzählung könnte noch weitergeführt werden.

Die notwendigen Strukturen aufzubauen und dem Personal das entsprechende Vertrauen entgegenzubringen ist nicht immer einfach. Um ein Team aus eigenmotivierten und selbstbestimmten Individuen zu führen, bedarf es spezifischer Voraussetzungen und Fähigkeiten. Wertschätzung und ein positives Menschen- und Weltbild sind hierbei die tragenden Säulen; das Bewusstsein für den ureigenen, in jedem von uns angelegten Drang nach Potenzialentfaltung. All das ist jedoch kein finaler Zustand, sondern ein Prozess, der in Gang gesetzt und am Laufen gehalten werden muss. Ein Entwicklungsprozess, der individuelle und unternehmerische Ziele in eine Richtung lenkt und eine gemeinsame symbiotische Entwicklung ermöglicht.

Dieses Menschen- und Weltbild prägt pi3. Mit jeder unserer Tätigkeiten und Beratungsleistungen wollen wir etwas in Gang bringen. Dies gelingt nicht, indem man sein eigenes Wissen anderen aufoktroyiert, sondern durch eine partnerschaftliche, zukunftsorientierte Zusammenarbeit. So kann es vorkommen, dass neue Produkte und Dienstleistungen gerade aus dem generiert werden, was Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tun wollen, um sich selbst zu verwirklichen.

D-A-CH, Skandinavien

Unser Wirkungsraum

Büros mit Blick auf den Attersee und ein runder Dom als Besprechungsraum sind die stabile Basis für unser Tun und eine einzigartige Inspirationsquelle. Nur fünf Fahrminuten von der Autobahn entfernt und zwischen Linz und Salzburg sowie München und Wien gelegen, sind wir immer rasch bei unseren Kunden; obwohl sich unser Kundenstamm mittlerweile weit über den Attersee hinaus entwickelt hat. So ist zum Beispiel einer unserer größten Kunden in Schweden beheimatet.

Der SeeminarDom: Neue Denkansätze zu liefern ist eine Kernkompetenz von pi3. Der Seeminardom bietet mit seinen besonderen Proportionen und den damit verbundenen energetischen Eigenschaften ein einzigartiges Raumerlebnis. Es handelt sich um einen in Holzbauweise ausgeführten Kuppelbau auf Basis der Kugelform, der mit seiner kreisrunden Bodenform ein einzigartiges Raumerlebnis offeriert. Er ist der perfekte Raum für kreative und inspirierende Besprechungen, Seminare, Workshops etc. Bei Bedarf kann der Seeminardom auch angemietet werden.